Behandlungspflege

 

Die Behandlungspflege umfasst medizinische Leistungen, die im häuslichen Umfeld erbracht werden können.

Dazu gehören das Herrichten und Verabreichen von Medikamenten, das An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen, Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle, Wundversorgung und Verbandwechsel, Dekubitusbehandlung, Versorgen einer Drainage, die Infusionstherapie und Vieles mehr.

Die oben genannten Leistungen können jedoch nur durchgeführt werden, wenn der behandelnde Arzt eine Verordnung für diese Leistungen ausgestellt hat. Da wir über ein breites Kooperationsnetz aus Ärzten verschiedenster Bereiche verfügen, bieten wir Ihnen als Pflegekunde oder ihren Angehörigen an, diese Angelegenheiten für Sie zu übernehmen. Auf diese Weise ist für eine schnelle und optimale Versorgung gesorgt.